Herzlich Willkommen


„Suche den Frieden und jage ihm nach.“ (Ps. 34,15) Das ist unsere Überschrift über das Jahr 2019. Nicht, dass es in der Gemeinde Streit gäbe. Aber um uns herum gibt es genug Unfriede, genug Spaltung, genug Polarisierung. Das braucht kein Mensch, es wird aber trotzdem immer weiter gehetzt und gelogen, gehasst und gedroht. Gemeinde Jesu – und unsere Gemeinde versteht sich als Teil der weltweiten Gemeinde Jesu -weiß, dass es ganz anders sein kann. Jesus ist unser Friede (Eph. 2,14) und darum können Christen auch Friedensstifter sein, Versöhner und keine Spalter, kompromissfähig und nicht polarisierend. Ehen brauchen Frieden, genauso wie Familien, Institutionen und gesellschaftliche Gruppen.  Friede fängt klein an, im eigenen Herzen. Wie soll es friedlich werden, wenn im eigene Herzen Unfriede herrscht?

Mehr lesen