Wir laden ein… Frauenfrühstück mit Ulrike Wiegner

„Du nervst!“ – Umgang mit unterschiedlichen Persönlichkeiten
Dass Menschen verschieden sind, kann interessant und bereichernd sein. Gelegentlich denken wir zwar: „Wenn alle so wären wie ich, gäb’s weniger Probleme“. Aber das Zusammensein mit anderen wäre sehr langweilig, würden wir alle gleich ticken.

Wieso empfinde ich den anderen trotzdem als anstrengend, und woran liegt es, dass bestimmte Persönlichkeitseigenschaften mich besonders auf die Palme bringen? Und warum stresst dieser Mensch gerade mich, während andere mit seinen Wesenszügen ganz entspannt umgehen können?

Wie uns das, was uns nervt, hilft, uns selbst zu erkennen, und wie wir diese Selbsterkenntnis für unsere persönliche Entwicklung nutzen können, dem möchte Ulrike Wiegner mit uns beim nächsten Frauenfrühstück nachgehen. Ulrike Wiegner arbeitet an ihrem Wohnort in Heidenheim bei Ulm in eigener Praxis als pädagogisch-therapeutische Beraterin und in Südtirol als Lehrbeauftragte und Supervisorin an der Akademie für psychosoziale Lebensberatung.

Anmeldung bis spätestens Mittwoch, 20. Februar (bitte Namen der Teilnehmerin und Tel. für Rückfragen angeben). Wer das Angebot einer Kinderbetreuung wahrnehmen möchte, sollte dies bitte angeben. Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt.

Der Eintritt inklusive Frühstück ist frei; um Spenden zur Deckung der Kosten wird gebeten.

Zum Flyer