Predigtreihe 2021 – „Vom Apfel zum Ei“

Im Februar starten wir die Predigtreihe „Vom Apfel zum Ei“.

So lautet der Titel der Predigtreihe, die von den beiden Pastoren Andreas Müller und Jannik Müller sowie Claudia Graefe im Frühjahr durchgeführt wird. Die Predigten eignen sich auch zum Besprechen in Kleingruppen.

Folgende Themen und Sonntage sind dafür geplant:
07.02.21 – Jenseits von Eden
14.02.21 – Toxische Beziehung
21.02.21 – Unvereinte Nationen
28.02.21 – Todsünden
07.03.21 – Systemfehler
14.03.21 – Neustart
21.03.21 – Vergeben können

Jede Wissenschaft untersucht mit ihrer eigenen Perspektive den Menschen: Die Medizin, die Soziologie oder die Psychologie. Die Theologie sieht den Menschen unter der Perspektive seiner Gottesbeziehung.

Dabei stellt sie fest: Da ist etwas nicht in Ordnung. Das Leben ist nicht so, wie es sein könnte und sein sollte. Es gibt eine tiefe Störung im Menschen in seinem Verhältnis zu sich selbst, zu anderen und zu Gott.

Dieses Störungsphänomen wird Sünde genannt. Wo kommt Sünde her, welche Auswirkungen zeigt sie und kann diese Störung irgendwie geheilt werden? Davon handelt die Predigtreihe.

Zu den Predigten