Über uns

Wir sind eine Gemeinschaft von Menschen, die an Jesus Christus glauben und ihr Leben daran orientieren.

Freie evangelische Gemeinden gibt es in Deutschland seit 1854; die Freie evangelische Gemeinde München-Südost existiert in Ottobrunn seit 1986. Derzeit haben wir ca. 140 Mitglieder, und unsere Gottesdienste werden jeden Sonntag von etwa 160 Erwachsenen und 60 Kindern und Teenagern besucht.

Mit den traditionellen christlichen Kirchen teilen wir den Glauben an den dreieinigen Gott, so wie er im Apostolischen Glaubensbekenntnis festgehalten ist. Wir sind Teil der Ökumene in Ottobrunn und als Freie evangelische Gemeinde Mitglied in der Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen (AcK) in Bayern. Außerdem sind wir mit der Evangelischen Allianz verbunden.

Von den traditionellen Kirchen unterscheiden wir uns darin, dass wir Säuglinge und Kleinkinder nicht taufen, sondern nach neutestamentlichen Vorbild segnen. Wir taufen solche Menschen, die diesen Glaubensschritt ganz bewusst machen möchten.

Gemeindemitglied kann werden, wer an Jesus Christus glaubt und sich zu diesem Glauben öffentlich bekennt. Neben der Mitgliedschaft kann man auch im Status des „Freundes“ bzw. der „Freundin“ zur Gemeinde dazugehören.